Gästemeinung Ferienhaus "Konvent Toskana"


Urlaub wie im Paradies

 

★ ★ ★ ★ ★

 

Wir hatten eine herrliche Woche in dem wundervollem Konvent. Der Garten war der Hit. Hauptsächlich sind wir ja wegen der toskanischen Schildkröten dort hin, die auch tatsächlich in unüberschaubarer Zahl im Garten herumspazierten und uns Wassermelone aus der Hand frassen :-)

Die kleinen Echsen waren aber auch putzig.

Während die Kinder tagelang im herrlichstem Sonnenschein im hauseigenem(!) Pool plantschten, verweilten wir Erwachsen in völliger Entspanntheit im Schatten unter den zahlreichen Olivenbäumen und Zypressen, lauschten den Grillen in den Bäumen, sogen den Duft von Lavendel und Rosmarin ein und lasen ein Buch nach dem anderem. Was will man mehr??

Das Haus war sauber und der "Alte-Möbel- Muff" verzog sich nach dem Lüften. Wundervoll antike Einrichtung, schöne Verfliesung - da hat wer einen sehr excellenten und guten Einrichtungsgeschmack (gehabt).

Spitze: mit den zwei Mountainbikes waren wir super schnell mal eben ohne Auto im schönem Ort. 

Tatsächlich ist die Zufahrt zum Haus sehr steil und eng...Nicht wirklich spassig (aber machbar) mit einem dickem VW - Bus. 

Netter Hausbesitzer, freundliche Italiener, wundervolle Landschaft, leckeres Essen und Eis, weites Mittelmeer, mittelalterliche Städchen. Und Sonne satt!

Wir kommen gerne wieder! 

Bis dahin: Vielen Dank!


"Liebe Frau v.Troschke

ich wollte mitteilen,dass unser Urlaub im Convent im September sehr schön war. Es hat alles toll geklappt und auch der Vermieter war sehr freundlich und hilfsbereit.

Wir werden immer wieder gerne an diesen Urlaub denken." (Fam. Z.)


"Wir hatten eine wunderschöne Urlaubswoche in diesem tollen Haus: Perfekt ausgestattete Küche, tolle alte Möbel in Kombination mit modernem Interieur und antiker Dekoration. Der Vermieter ist sehr hilfsbereit und sehr freundlich und war sofort zur Stelle, als wir seine Hilfe brauchten. Wir haben wohl noch selten einen so tollen Garten gesehen, überall stehen tolle Pflanzen, es gibt einen Steingarten, viele Rosenbüsche, einen Zitronenbaum usw. Es gibt etwa 15 Schildkröten in dem wirklich sehr großen Garten, die amüsant zu beobachten sind. Man füttert die Katze und gießt die Pflanzen, wodurch man kurz das Gefühl hat, man würde wirklich dort wohnen. ;-) Außerdem hat man vom Garten aus einen schönen Blick über Camaiore und am Horizont ist schon das Meer. Der Pool (3€ pro Tag) ist sauber und sehr schnell zu erreichen, wobei man sich auch im Garten mit dem Schlauch abspritzen könnte. Das Restaurant in Lombrici ist sehr zum empfehlen und Ausflüge nach Lucca, Siena und Volterra sind aus unserer Sicht ein Muss! Außerdem ist man schnell am Strand von Camaiore oder Viareggio. Alles in allem: perfekt für jeden, der mit dem Auto anreist, ob Familie, eine Gruppe von Freunden oder auch Paare." (anonym, München)

 


"Meine Frau und ich waren Ende September (2014) für 10 Tage Gäste im Convent Toskana.

Die gesamte Anlage, also das ehemalige Kloster als Immobilie sowie der zugehörige Garten von gut 2000 m2

sind einfach überwältigend! Als Mieter hat man das Gefühl, für diese Mietzeit zu den oberen Zehntausend unserer Gesellschaft zu gehören. Schon das Durchschreiten der Eingangspforte und der langen baumbestandenen Allee zum Haupthaus vermittelt ein hochherrschaftliches Gefühl und ist grossartig.

Im Inneren finden sich die vergangene Zeit mit Himmelbetten, antiken Möbeln, Bibliotheken, Wandteppichen, Bildern und Statuen und alles in gepflegtem Zustand. Dennoch sind moderne Geräte wie Gasherd, Kühlschrank und Fernsehen mit allen deutschen Kanälen und Musikanlage vorhanden. Das Gebäude hat 3 Stockwerke und 3 Schlafzimmer in Geschoss eins und zwei. Aufgrund des Alters des Gebäudes ist es natürlich mit einer entsprechenden Patina versehen, dennoch ist der Zustand bestens erhalten und alles wirkt sehr gepflegt.

Es sei noch zu erwähnen, dass besonders der Zugang zur Anlage, der Weg zum Haus und die alten, sehr hohen

Steintreppen eine gewisse Beweglichkeit verlangen, so dass eine normale Rüstigkeit gegeben sein sollte.

Letztendlich verlangt die Zufahrt zum Gelände mit dem PKW wegen der typischen Enge dortiger Zufahrtswege

eine gewisse Furchtlosigkeit und gute Beherrschung des Fahrzeugs, um ohne Schrammen durchzukommen.

Als Fazit bleibt jedoch der Eindruck einer hervorragenden Leistung des Gesamtangebots und das alles bedenkend

ist das Angebot als preisgünstig zu betrachten." (Detlef und Anita Stark)

Quelle: Persönlich als E-Mail übersendet


"Endlich finde ich Zeit Ihnen zu sagen, welch schoenen Urlaub wir im Konvent haben verbringen koennen. Auch wenn die von Ihnen ins Netz gestellten Bilder schon viel versprachen kann man dies nicht vergleichen was einen vor Ort erwartet. Zu allererst war es der Duft des Gartens. Die Olivenbaeume, der Wein, die Kraeuter. Dann das Haus. Eine perfekte Kueche. Allein drei verschiedene Moeglichkeiten Kaffee oder Espresso vorzubereiten. Geht man weiter nach oben das wunderschoene Bad eine durchaus resepktable Bibliothek inklusive eines stuendlich wechselnden Blickes auf Camaiore. Die Kinder liebten die Zimmer links und rechts. Noch viel mehr liebten Joerg und ich unser Schlafzimmer oben. Staendig das schiessschartenartige Fenster im Blick, welches einen Blick auf die Kirchenruine gewaehrte oder am Morgen sehr viel Platz der Sonne bot. 

Ebenfalls ein Highlight das benachbarte Restaurant inkl Pool. Auch wenn 3 Euro pro Tag pro Person recht stattlich sind, hat es uns nicht davon abgehalten das klare Wasser umgeben von der Aussicht auf die Berge zu geniessen. Die Inhaber sind herzallerliebst und wir werden das einst gebuchte Abendessen nicht vergessen, da es dort nicht nur die groesste sondern auch die delikateste, toskanische Vorspeisenplatte gab die wir bisher bestellt hatten. Zusammen mit den Ausfluegen nach Carara, Florenz, Pisa und Lucca sowie den schoenen Straenden von Lido de Camaiore und Forte di Marmi gibt es fuer uns derzeit nichts was dies toppen koennte. 

Vielen, lieben Dank, C. und Familie"

Quelle: Persönlich als E-Mail übersendet


"Wir hatten eine wunderschöne Urlaubswoche in diesem besonderen Haus: perfekt ausgestattete Küche, tolle alte Möbel in Kombination mit modernem Interieur und antiker Dekoration. Der Vermieter ist sehr hilfsbereit und sehr freundlich. Er war sofort zur Stelle wenn wir seine Hilfe brauchten. Wir haben wohl noch nie so einen tollen Garten gesehen, überall besondere Pflanzen-ein Steingarten-viele Rosenbüsche-Zitronenbaum etc. In dem sehr gr. Garten leben Schildkröten, die amüsant zu bobachten sind. Man füttert die Katze, gießt die Blumen und hat kurz das Gefühl man würde wirklich dort wohnen. Außerdem hat man vom Garten aus einen schönen Blick über Camaiore und am Horizont ist schon das Meer. Der Pool ist 20m lang und gepflegt - es gibt auch eine Gartendusche. Das Restaurant in Lombrici ist sehr zu empfehlen und Ausflüge nach Lucca-Siena und Volterra sind aus unserer Sicht ein Muss! Man ist schnell am Strand von Camaiore oder Viareggio."

Quelle: Persönlich als E-Mail übersendet